Page Loader

Reiseziel Pelješac

Pelješac ist eine atemberaubende Halbinsel im Süden Kroatiens, die für ihre Schönheit, reiche Geschichte und außergewöhnliche Weine bekannt ist.

Die raue Landschaft von Pelješac wird von imposanten Bergen und felsigen Klippen dominiert, die in das azurblaue Wasser der Adria stürzen. Entlang der gegliederten Küste finden Besucher zahlreiche einsame Buchten, Sandstrände und kristallklare Buchten, die zum Schwimmen, Schnorcheln und Sonnenbaden einladen. Auf der Halbinsel befinden sich auch einige der schönsten Strände Kroatiens, darunter der Prapratno-Strand, der Trstenica-Strand und der Žuljana-Strand, die alle ihren ganz eigenen Charme und ihre ganz eigene Atmosphäre bieten.

Einer der Höhepunkte eines Besuchs in Pelješac ist die Erkundung der berühmten Weinregion. Die Halbinsel ist für ihre einheimischen Rebsorten bekannt, insbesondere für Plavac Mali, der auf dem felsigen Boden und im mediterranen Klima der Region gedeiht. Besucher können lokale Weinberge besichtigen, verschiedene Weine probieren und von leidenschaftlichen Produzenten mehr über den Weinherstellungsprozess erfahren. Die an den Südhängen des Pelješac gelegenen Appellationen Dingač und Postup produzieren einige der prestigeträchtigsten und begehrtesten Weine Kroatiens.

Schauen Sie sich unser Angebot an Ferienvillen und Ferienwohnungen in Pelješac an.